Präzisions-Filterwickler MHW-40

Präzisions-Filterwickler mit elektronischer Verlegung

  • Elektronische Verlegung, umrichtergesteuerter Servoantrieb
  • Kreuzung einstellbar, kann über den Wickelzyklus verändert werden
  • 2 Wickelköpfe
  • Simultanes Wickeln von: 2 x 40” 2 x 30” 4 x 20” 8 x 10”
  • Außendurchmesser des fertigen Produkts max. 150 mm
  • Automatischer Wickelstopp bei Erreichen des Durchmessers
  • Produktlänge max. 40” (1016 mm)
  • Verlegebreite veränderbar während des Wickelvorgangs
  • Innendurchmesser min. ca. 27 mm
  • Garn max. Ø 5 mm
  • Pneumatisch gespannter Dorn mit Gegenlager
  • Hülsenklemmung mit Elastomer-Segmenten, die unter Beaufschlagung mit Luft anschwellen
  • Dorngeschwindigkeit max. 2000 U/min
  • 1 Druckrolle pro Wickelkopf, die die Filterwickel über den gesamten Wickelvorgang andrücken
  • Längenmessung mit Messrad
  • Max. 8 Fadenführer, die am Verlegeriemen befestigt werden können
  • 8 berührungslose Fadenwächter
  • 2 Seitengatter für 2x 4 Positionen für Reserveanknüpfung, für Vorlagespulen mit Überkopfabwicklung
  • 2 Garnspannungs-Ausgleichwellen, die über den Wickelköpfen montiert sind, für je 4 Positionen. Diese können für den Betrieb mit weniger Positionen abgekoppelt werden.
  • Touchpanel für das Einstellen der Wickelparameter sowie für die Speicherung der Wickelprogramme

Optional

  • Sicherheitseinrichtung: seitliche Sicherheitseinzäunung an beiden Maschinenseiten
  • Sicherheits-Lichtvorhang ca. 600 mm hoch

PDF herunterladen

Slide