Halbautomatische Roll- und Spulmaschine BSH-G

Besonderheiten:

  • 1 Spulposition
  • Für Spulen mit und ohne Flansch
  • Hauptantrieb umrichtergesteuert
  • Antrieb der Verlegung durch Servomotor, elektronisch gesteuert, für
    Für eine einfache Einstellung der Verlegebreite
  • Einspannen der unterschiedlichen Spulengrößen mit Spanndorn
  • Zykluszähler mit Maschinenstopp
  • Längenmessung
  • Automatische Spulenabnahme bis zu Spulen mit Ø 200 mm
  • Vorlage von Spulen oder aus Boxen, mit frequenzgesteuerten Antriebsrollen für spannungslose Materialzuführung

Optionen:

  • Automatische Kalt-Schneideeinrichtung
  • Automatische Heiß-Schneideeinrichtung
  • Gegenlager am Spuldorn für große Vorlagenspulen (Ø > 200 mm)
  • Automatische Spende-Einrichtung für Selbstklebeetiketten

Bedieneinheit:

  • Maschineneinstellungen und Fehlermeldungen werden am Touch-Panel in Klartext angezeigt
  • Einfaches Einstellen der Maschinenparameter
  • Rezeptspeicher für alle Spulparameter
  • Datensicherung auf USB-Stick

Slide

Technische Daten

Anzahl Spulpositionen1
Max. SpulgeschwindigkeitMax. 400 m/min, die Seilgeschwindigkeit kann über den Wickelvorgang konstant eingestellt werden
Dorngeschwindigkeit50 bis 2500 U/min
VerlegebreiteMax. 400 mm
Seildurchmesser1 – 12 mm
SpulendurchmesserMax. 400 mm
Max. Spulengewicht20 kg
Hauptantrieb2,2 kW
Vorlage von SpulenHöhe max. 400 mm, Ø max. 400 mm (oder aus Boxen)