Rosetten Wickelautomat FW 2

Vollautomatische Maschine mit 2 Wickelstellen zur Herstellung von Rosetten oder Schleifen in Blumen- oder Sternform.

Die Maschine eignet sich für die Verarbeitung von Kunststoff- oder Textilbändern in Breiten von 5 bis 32 mm. Die produzierten Rosetten liegen im Bereich von 35 mm bis 130 mm Durchmesser. Das Band kommt von Rollen oder Spulen, die an der Rückseite der Maschine aufgesteckt werden. Das mit einer Klebeseite versehene Trägerband wird von einer Rolle in den Arbeitsbereich des Wickelkopfes zugeführt. Der Bandvorschub erfolgt spannungsfrei über eine Ausgleichsrolle. Die elektronische Steuerung in Verbindung mit den Steuerkurven garantieren eine kontinuierlich exakte Funktion der Maschine, minimale Umstellzeiten sowie gute Reproduzierbarkeit der Produkte.

Das Band wird im Bandführer präzise geführt. Bei der Vorwärtsbewegung wird das Band nachgezogen und auf dem Wickeldorn fixiert. Der Wickeldorn mit dem Halbfertigprodukt dreht um einen zuvor elektronisch eingestellten Winkel, der abhängig von der eingestellten Schleifenanzahl ist. Die Drehung erfolgt über einen Schrittmotor. Der Bandführer bewegt sich wiederum nach vorne, bis die eingestellte Schleifenanzahl erreicht ist.

Das Trägerband wird während des Wickelvorgangs zugeführt und mit Hilfe einer Klammer, die aus einem Metalldraht während des Ablaufs geformt wird, werden sowohl die einzelnen Schleifen sowie das Trägerband miteinander verbunden. Die Rosette ist fertig, wird abgenommen und in einen Behälter ausgestoßen.

Die Bedienung erfolgt über ein großes Bedientableau, das auf beiden Seiten der Maschine benutzt werden kann. Alle Maschinenfunktionen und Fehlermeldungen werden in Klartext auf dem Display angezeigt. Es können bis zu 99 Programme abgespeichert werden.

Zusatzeinrichtungen

  • automatische Schneideinrichtung zur Herstellung von POM-POM-Rosetten
  • Herstellung von Rosetten mit Längsschnitt
  • Herstellung von Rosetten mit zwei Bändern
  • Herstellung von Rosetten mit langem Hängeetikett, gleichzeitig Trägerband
  • Herstellung von Rosetten ohne Trägerband
  • Herstellung von Rosetten mit Bar-Code Etikett
  • Ionisiereinrichtung um statische Aufladung vom Band zu entfernen

Produktionsdaten

35 mm Rosettendurchmesser 15 Loops
bei 2 Wickelstellen
5s/Zyklus
ca. 1400 St./h effektiv
130 mm Rosettendurchmesser 15 Loops
bei 2 Wickelstellen
6,8s/Stück
ca. 1050 St./h effektiv
90mm POM-POM-Rosettendurchmesser 15 Loops:
bei 2 Wickelstellen
6,7s/Zyklus
ca. 1080 St./h effektiv

Technische Daten

Wickelstellen2
MaterialvorlageBandrollen max. 550 mm
Bandspulen max. 250 mm x 300 mm Verlegebreite
Trägerbandrollenmax. 400 mm
Anschlusswert0,5 kW
Luftverbrauch1680 l/h
Luftdruck min.6,0 bar
Maschinengewicht, Flächenbedarfca. 400 kg, ca. 2m²